Widerspruchsrecht

Sie sind Eigentümer und möchten der Veröffentlichung Ihrer Gebäudedaten widersprechen?

Der Landkreis Ebersberg beabsichtigt mit dem Solarkataster den Dach-Eigentümern eine Hilfe an die Hand zu geben, um schnell zu prüfen, ob das Dach für eine solare Nutzung geeignet ist und wieviel Strom und Wärme hier umweltfreundlich produziert werden kann. Auch weitere ergänzende Hinweise und Angebote, wie z. B. ein Wirtschaftlichkeitsrechner ist darin integriert.

Die Bezeichnung einer Dachfläche als für den Bau einer Photovoltaikanlage gut geeignet, geeignet oder nicht geeignet (Solareignung) wird als Umweltinformation im Sinne von § 2 Abs. 3 Landesumweltinformationsgesetz (LUIG) bewertet.

Ihr Dach ist auch auf verschiedenen anderen Internetseiten, wie zum Beispiel www.google.de/maps oder www.bing.com, einsehbar.

Für uns hat der Datenschutz im Zusammenhang mit dem Solarkataster oberste Priorität. Deshalb gehen wir mit dem Datenschutz transparent und serviceorientiert im Sinne der Nutzer um. Neben den gebäudebezogenen Daten werden an personenbezogenen Daten ausschließlich die IP-Adressen verarbeitet. IP-Adressen sind für die Bereitstellung des Dienstes unablässlich erforderlich.

Die Adresse des Gebäudes wird Ihnen auch nicht beim Klicken auf ein Dach angezeigt. Es wird lediglich ein Gebäude-Kennschlüssel angegeben.

Gerne können Sie trotzdem der Veröffentlichung des Potenzials Ihres Daches widersprechen. Bitte teilen Sie uns Ihren Widerspruch schriftlich unter Angabe des Gebäudekennschlüssels (erhalten Sie nach Klick auf Ihr Gebäude) mit. Ihre Daten werden dann aus der Internetdarstellung entfernt.

Kontakt

Energieagentur Ebersberg-München gGmbH
Tel.: 08092 33 090-35
E-Mail: info@ea-ebe-m.de