Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Solarstrom vom eigenen Dach lohnt sich immer noch! Grund dafür ist, dass PV-Anlagen immer billiger und Strom immer teurer werden.

Der Energieversorger verlangt aktuell rund 29 Cent für jede verbrauchte Kilowattstunde, dagegen kostet Solarstrom vom Dach des Eigenheims nur rund die Hälfte. Mit jeder selbst verbrauchten Kilowattstunde steigt damit die Rentabilität einer PV-Anlage. Galt früher das Ziel des maximalen Solarstromertrags, ist mittlerweile der maximale Eigenverbrauch in den Fokus gerückt.

Vielleicht spielen ja auch Sie mit dem Gedanken, sich eine PV-Anlage installieren zu lassen. Wir laden Sie mit diesem Solarpotenzialkataster ein, sich zu informieren und Anregungen für die eigene Solaranlage zu holen. Die Nutzung dieses unabhängigen Katasters ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass die Analyseergebnisse auf einem automatisierten Verfahren basieren. Die Ergebnisse sind ohne Gewähr und dienen lediglich der Erstinformation. Sie ersetzen nicht die Fachberatung.

Gerne hilft Ihnen unsere lokale Energieberatung bei Fragen rund um das Thema Solarenergie weiter. Termine für die Energieberatung können direkt bei der Stadt Bobingen unter Tel. 08234-8002-59 beziehungsweise bei eza! unter Tel. 0831-96 02 86-0 oder E-Mail info@eza-allgaeu.de vereinbart werden.

Herzlichst,

Ihr

Klaus Förster
1. Bürgermeister